Saison 2016/2017: Fans vom 1. FC Magdeburg auswärts im Gästeblock

9 Punkte in einer Woche: Keine schlechte Ausbeute für den 1. FC Magdeburg. Nach drei Siegen aus drei Spielen haben sich die Magdeburger wieder in das Mittelfeld der 3. Liga zurückgebissen. Mit 3:0 gewinnt der FCM bei Wehen Wiesbaden. Angetrieben von Block U legten die knapp 1.000 Magdeburger Fans eine gewohnt lautstarke Unterstützung an den Tag: Advertisements

Interaktive Karte: Fan-Einzugsgebiete der Ostvereine

Ihr wolltet schon immer mal gerne wissen wie viele Fans von Dynamo Dresden, dem FC Hansa Rostock oder vom 1. FC Magdeburg in eurer Nähe wohnen? Mit Hilfe einer interaktiven Karte ist das jetzt möglich. Die Karte der Mitteldeutschen Zeitung zeigt die Einzugsgebiete der Ostvereine und die Verteilung der Fans für 100.000 Postleitzahlen deutschlandweit. Die Fanverteilung wurde von der Mitteldeutschen Zeitung visualisiert. Folgende Fußballvereine sind mit dabei: Dynamo Dresden, 1. FC Magdeburg, Hallescher FC, Hansa Rostock, Chemnitzer FC, Rot-Weiß Erfurt, Energie Cottbus und Union Berlin. Über diesen Link geht es zur interaktiven… Weiterlesen

1. FC Magdeburg Fans auswärts in Wiesbaden (Video)

Zu einer ungünstigen Anstoßzeit (Freitag um 19 Uhr) machten sich immerhin noch knappe 1.000 Magdeburger auf den Weg nach Wiesbaden und sorgten für die passende Stimmung. Das schwache Spiel zwischen Wehen Wiesbaden und dem 1. FC Magdeburg endete 0:0.

FSV Mainz 05 vs. 1. FC Magdeburg (Bildergalerie + Video)

Das erste Auswärtsspiel in der 3. Liga führte den 1. FC Magdeburg zur zweiten Mannschaft des FSV Mainz. Vor knapp 3.000 Zuschauern im alten Bruchwegstadion trennten sich der FCM und Mainz 05 2:2. Nach dem furiosen Auftaktsieg gegen Rot-Weiß Erfurt konnten die Magdeburger eine 2:0 Führung nicht über die Zeit bringen. Besonders in der zweiten Halbzeit war vom 1. FC Magdeburg nicht mehr viel zu sehen. Die Reserve des FSV Mainz 05 bestätigte die starke Leistung vom ersten Spieltag, als man Holstein Kiel mit 4:0 abfertigte. 1.000 Gästefans unterstützten die Magdeburger beim… Weiterlesen

Start der 3. Liga: Der Glanz aus alten Tagen

Im Osten ticken die Uhren doch noch anders. Während viele Fußballfans sehnsüchtig den Start der 1. Bundesliga herbeisehnen, dürfte es im Osten der Republik den einen oder anderen geben, der ganz andere Dinge im Kopf hat: Heute startet die 3. Liga in die Saison 2015/2016. Und was für eine Saison diese Dritte Liga bereithalten könnte… Denn mit Dynamo Dresden, Hansa Rostock, dem 1. FC Magdeburg, Rot-Weiß Erfurt, Halle, Chemnitz, Energie Cottbus und Aue sind gleich acht Mannschaften aus dem Osten mit dabei. Sieben davon spielten in der längst vergangenen DDR-Oberliga. Jetzt trifft… Weiterlesen